Lockiges Haar

Lockiges Haar macht meist Probleme, weil es leicht kraus und störrisch wird. Nach der Haarwäsche mit einem Pflegeshampoo mit hohem Feuchtigkeitsgehalt sollte man unbedingt einen Conditioner oder eine Haarkur verwenden. Spezielle wärmeaktive Locken-Sprays, wie z. B. "Beam Up Curly" von La Biosthétique Paris bündeln die Haare und verleihen dem Haar Sprungkraft ohne kraus auszusehen. Lockenfluids verstärken den Glanz und schützen vor Spliss. Jeden Morgen mit feuchten Fingern und Revitalisierungssprays die Lockenpracht auffrischen und in Form bringen.

Empfohlenes Pflegeprodukt